Mittwoch, 25. April 2012

Cut, Cut, Cut...


Hey meine Lieben, 
bei diesem Post zeige ich euch wie ich eine meiner alten Jeans bearbeitet hab ;) 
ich hab dabei meine alte Jeans mit einem Cutter zerschnitten, stellenweise gefeilt und die Franzen herausgerupft...
Das zweite DIY ist ein Herrenshirt, welches ich zu einem Tank-Top umgeformt hab, indem ich die Ärmeln und den Kragen  habe...

Ich hoffe euch gefällt es ***


Kommentare:

  1. sehr sehr cool, besonders beim T-shirt

    AntwortenLöschen
  2. Thanks for the lovely comment & for following! Following you back obviously! Love your blog!

    XXX Lucia

    http://luciafloresdesigndiary.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. huhu Ilgin, habe gerade dein kommentar bei mir gelesen und mal einen blick bei dir reingeworfen, toller blog! bin ganz neu und würde mich freuen, wenn du meinem blog folgen würdest, ich habe dich auch schon hinzugefügt! wir schreiben uns bestimmt mal wieder, glg zuzu :-)

    AntwortenLöschen
  4. Sieht gut aus, gefällt mir :)
    Wo hast du das Shirt her?

    AntwortenLöschen
  5. HAMMMMEEEER :)))

    Liebste Grüße

    Bambina <3

    http://pauli-caramelaaa.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. fabulous tutorial!
    love your blog, doll!
    following you now!
    <3
    nailvarnishvixen.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  7. das sieht richtig gut aus, muss ich auch mal ausprobieren;)

    bahar<3

    AntwortenLöschen
  8. wow das ist echt richtig cool geworden !!!

    AntwortenLöschen
  9. sieht echt toll aus:)) das Shirt gefällt mir besonders gut:)))

    AntwortenLöschen
  10. Das Shirt sieht genial aus! Sieht als Tank-Top viel stylischer aus!

    AntwortenLöschen